Anmelden

Login

merken
Elke Richter | 26.12.2014 | 1054 Aufrufe | Vorträge

Begrüßung mit Prof. Dr. Günter Stock und Prof. Dr. Günther Schauerte

Tagung "Mediale Welten - Wissen, Information und Kommunikation im digitalen Umbruch"

Zum Auftakt der "Medialen Welten" begrüßen die Gastgeber der Tagung das Publikum und stecken den inhaltlichen Rahmen der Veranstaltung ab: Prof. Dr. Günter Stock, Präsident der Union der Akademien der Wissenschaften und der Berlin-Brandenburgischen Akademie, sowie Prof. Dr. Günther Schauerte, Vizepräsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz.

Videoreihe "Mediale Welten"
Google Maps

Tagung "Mediale Welten - Wissen, Information und Kommunikation im digitalen Umbruch"

Bei der gemeinsamen Veranstaltung der Union der deutschen Akademien der Wissenschaften und der Stiftung Preußischer Kulturbesitz am 1. September 2014 wurden die Chancen und Risiken der digitalen Technologien diskutiert. Die Tagung fand im Rahmen des „Wissenschaftsjahres 2014 – Die digitale Gesellschaft“ statt.

 

Die digitale Revolution hat unseren Alltag, unser Leben und den Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft in höchstem Maße verändert. Smartphone, Tablet, eReader, Internet: vor allem im Medienbereich hat sich der Informationsumfang und die Kommunikation der Gesellschaft weiterentwickelt – ebenso die Art, wie wir Informationen empfangen, sammeln und weitergeben. Mit dem technologischen Fortschritt hat eine Umwälzung begonnen, deren Chancen und Risiken bei der gemeinsamen Veranstaltung der Akademienunion und der Stiftung Preußischer Kulturbesitz zur Diskussion gestellt werden sollen. Digitale Identität, Kommunikationskultur und -technologie sind zentrale Themen der Veranstaltung, die in drei Panels, einem World Café und einer Talkrunde behandelt wurden.

Kommentar erstellen


B3588C