Registrieren
merken
Martin Zaune | 23.10.2012 | 1309 Aufrufe | Artikel

Audio: Gewalt gegen vermeintlich gottlose Herrscher

Vortrag von Theologe Prof. Dr. Rüdiger Schmitt vom Exzellenzcluster „Religion und Politik“

Radikale Reformatoren wie Thomas Müntzer und Bernhard Rothmann haben sich in ihren theologischen Schriften immer wieder auf biblische Kriegsschilderungen bezogen, um die Anwendung von Gewalt gegen vermeintlich gottlose Herrscher zu rechtfertigen. Das sagte der evangelische Theologe Prof. Dr. Rüdiger Schmitt vom Exzellenzcluster „Religion und Politik“ am 17. Mai 2011 in der Ringvorlesung „Religion und Gewalt“.

Vortrag „‘Yr sollet euch nit erbarmen…‘ Biblische Legitimation religiöser Gewalt bei Thomas Müntzer“

Copyright: Exzellenzcluster „Religion und Politik“, Universität Münster

Weitere Informationen zu dem Thema finden sich auf der Website des Exzellenzclusters „Religion und Politik“.

Der Hörfunk-Service bietet O-Töne über aktuelle Themen des Exzellenzclusters „Religion und Politik“. Interessierte können sich die Interviewausschnitte im Cluster-Web anhören, Journalisten dienen sie zur Verwendung in Radiobeiträgen.

Kommentar erstellen

HRYE7M