Registrieren

Dossier: Arabische Welt, Islam und die Moderne

angelegt am 12.04.2012 von Georgios Chatzoudis

Seit Januar reißt die Berichterstattung über die Ereignisse im Nahen Osten und Nordafrika nicht ab. Das Jahr 2011 markiert mit dem  „arabischen Frühling“ für viele Menschen in der islamischen Welt eine bedeutende Zeitenwende. Nach den relativ friedlichen Systemumbrüchen in Tunesien und Ägypten kam es entlang der nordafrikanischen Mittelmeerküste und nahezu auf der gesamten arabischen Halbinsel zu großen Protestwellen. Die Bilder von friedlichen Demonstranten aus verschiedensten politischen Lagern und sozialen Schichten, die sich aus eigener Initiative über Facebook organisieren und couragiert für mehr Mitsprachrecht und politische Beteiligung protestieren, gehen um die Welt.

Viele neue Fragen dominieren seither Nachrichten, Feuilletons und auch die Köpfe der Menschen in der westlichen Welt. Wohin führt die neu gewonnene Freiheit? Wie werden sich die Proteste auf andere Länder Asiens und Afrikas auswirken? Wird die Freiheitsbewegung der Wegbereiter für die Demokratisierung Arabiens sein? Welche Rolle haben Religion, Tradition und Glaube bei den Menschen in der Region? Und wie wichtig wird die islamische Religion dort in Zukunft sein?

In diesem L.I.S.A. Dossier liefern Geisteswissenschaftler, die sich mit der Geschichte, Kultur und Tradition der Region und des Islam auseinandersetzen, Antworten und Erklärungen zu den Umbrüchen in der arabischen Welt.

Autorin: Eva Kammann

merken
Georgios Chatzoudis | 28.09.2012 | 2190 Aufrufe | Interviews

Afghanistan - Angry Young Men?

Film- und Diskussionsabend in der Laube (Teil 2)

Ende August haben wir in unserer Hauptstadtrepäsentanz "Unter der Linde 1" in der Berliner Kleingartenanlage "Am Anger" mit drei Afghanistanexperten und rund dreißig Gästen über das Land am…

Afghanistan - Angry Young Men?
merken
Martin Zaune | 24.09.2012 | 1145 Aufrufe | Artikel

Audio: Kernfragen der Islamdebatte

Interview mit Frühneuzeit-Historikerin Prof. Dr. Barbara Stollberg-Rilinger vom Exzellenzcluster „Religion und Politik“

Historikerin und Leibniz-Preisträgerin Prof. Dr. Barbara Stollberg-Rilinger zur öffentlichen Ringvorlesung „Integration religiöser Vielfalt von der Antike bis zur Gegenwart“ des Exzellenzclusters…

Audio: Kernfragen der Islamdebatte
merken
Georgios Chatzoudis | 21.09.2012 | 2414 Aufrufe | Interviews

Afghanistan - Angry Young Men?

Film- und Diskussionsabend in der Laube (Teil1)

Ende August haben wir in unserer Hauptstadtrepäsentanz "Unter der Linde 1" in der Berliner Kleingartenanlage "Am Anger" mit drei Afghanistanexperten und rund dreißig Gästen über das Land am…

Afghanistan - Angry Young Men?
merken
Georgios Chatzoudis | 03.09.2012 | 2433 Aufrufe | Vorträge

L.I.S.A.Lecture | Islam und Recht in Europa

Vorlesung von Prof. Dr. Mathias Rohe (2/2)

Der Islamwissenschaftler und Jurist Prof. Dr. Mathias Rohe von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg hat im vergangenen Semester eine Vorlesung mit dem Titel Islam und Recht in Europa…

L.I.S.A.Lecture | Islam und Recht in Europa
merken
Georgios Chatzoudis | 27.08.2012 | 2972 Aufrufe | Vorträge

L.I.S.A.Lecture | Islam und Recht in Europa

Vorlesung von Prof. Dr. Mathias Rohe (1/2)

Der Islamwissenschaftler und Jurist Prof. Dr. Mathias Rohe von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg hat im vergangenen Semester eine Vorlesung mit dem Titel Islam und Recht in Europa…

L.I.S.A.Lecture | Islam und Recht in Europa
merken
Georgios Chatzoudis | 20.08.2012 | 4000 Aufrufe | Vorträge

L.I.S.A.Lecture | Einführung in die Islamische Theologie (Kalam)

Vorlesung von Prof. Dr. Cornelia Schöck (3/3)

Seit der Antike ist die Frage der Freiheit des menschlichen Willens Handlungen auszuführen oder zu unterlassen ein zentrales Problem der Philosophie. Seit den1980er Jahren wird diese Frage auch von…

L.I.S.A.Lecture | Einführung in die Islamische Theologie (Kalam)
merken
Georgios Chatzoudis | 13.08.2012 | 3092 Aufrufe | Vorträge

L.I.S.A.Lecture | Einführung in die Islamische Theologie (Kalam)

Vorlesung von Prof. Dr. Cornelia Schöck (2/3)

Seit der Antike ist die Frage der Freiheit des menschlichen Willens Handlungen auszuführen oder zu unterlassen ein zentrales Problem der Philosophie. Seit den1980er Jahren wird diese Frage auch von…

L.I.S.A.Lecture | Einführung in die Islamische Theologie (Kalam)
merken
Georgios Chatzoudis | 06.08.2012 | 3315 Aufrufe | Vorträge

L.I.S.A.Lecture | Einführung in die Islamische Theologie (Kalam)

Vorlesung von Prof. Dr. Cornelia Schöck (1/3)

Seit der Antike ist die Frage der Freiheit des menschlichen Willens Handlungen auszuführen oder zu unterlassen ein zentrales Problem der Philosophie. Seit den1980er Jahren wird diese Frage auch von…

L.I.S.A.Lecture | Einführung in die Islamische Theologie (Kalam)
merken
Georgios Chatzoudis | 21.12.2011 | 3436 Aufrufe | Interviews

"Demokratie aus dem Islam heraus begründen"

Interview mit Prof. Dr. Mathias Rohe

In die allgemeine Freude über die arabischen Revolutionen mischt sich immer wieder Skepsis. Was kommt danach? Welche politische Gruppen und Parteien werden die Länder in Zukunft führen? In Libyen…

"Demokratie aus dem Islam heraus begründen"

Prof. Dr. Mathias Rohe, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

merken
Georgios Chatzoudis | 02.12.2011 | 2438 Aufrufe | Interviews

"Die Situation ist heute noch aussichtsloser"

Interview mit Prof. Dr. Moshe Zimmermann

Die arabischen Nachbarstaaten Israels befinden sich in einem historischen Umbruch. Libyen hat sich vom Gaddafi-Regime befreit, Tunesien sich Ben Alis entledigt und bereits Wahlen durchgeführt, in…

"Die Situation ist heute noch aussichtsloser"

Prof. Dr. Moshe Zimmermann

Kommentar erstellen

H8F67