Registrieren
Alle Videos
Georgios Chatzoudis | 20.04.2020 | 750 Aufrufe | Vorträge |
merken

Anne Sophie Overkamp | Ein Zion der Gläubigen, ein Eldorado der Fleißigen. Die Herkunft des Friedrich Engels

Friedrich Engels - Neue historische Perspektiven | Tagung anlässlich des 200. Geburtstags von Friedrich Engels (Wuppertal, 6./7. März 2020)

Friedrich Engels wuchs in Barmen in einer Familie auf, für die vor allem zwei Merkmale bezeichnend waren: bürgerlicher Pietismus und profitable Baumwollfabrik. Wie für Protestanten nicht unüblich, ließen sich bibeltreue Frömmigkeit und erfolgreiches Unternehmertum gut miteinander vereinbaren - Profit galt und gilt unter Pietisten als von Gott gesegnet. Unternehmertum verpflichtete aber auch zur Verantwortung gegenüber denen, die den Profit letztlich erarbeiteten: die Lohnarbeiter in den Produktionsstätten. Welchen Einfluss diese Erfahrungen in seiner Jugend auf Friedrich Engels späteren Werdegang hatten, hat die Historikerin Dr. Anne Sophie Overkamp aus seinen "Briefen aus dem Wuppertal" ermittelt, wovon ihr vorliegender Vortrag handelt. 

L.I.S.A. AUDIO

L.I.S.A. AUDIO

Das Video als Audiostream

Google Maps

Kommentar erstellen

FNIDAJ