Registrieren
merken
Georgios Chatzoudis | 01.12.2014 | 609 Aufrufe | Artikel

1 Dezember 1914 Dienstag. Blészno

Tagebucheintrag Harry Graf Kessler

Nach Blészno zurück. Gestern Nacht um 2 Uhr ist unsere Stellung bei Olzstyn von den Russen angegriffen worden. Nachmittags waren Überläufer von den Russen zu uns gekommen (ein Unteroffizier und mehrere allein) und hatten diesen Angriff angekündigt, so dass wir vorbereitet waren und die Russen, als sie bis ans Drahthindernis heranwaren, niederknallten.

Russische Infantrie

Google Maps

Kommentar erstellen

JPTSBZ